Ranva I. Görner



Glücklich sein, das Geschenk des Lebens feiern, ein pulsierendes Miteinander, sich selbst erkennen ... wesentliche Fragen stellen und mit ihnen das Innerste erforschen und entdecken ... die Evolution des Menschen und des bewussten Lebens ... LIEBE (leben) jeden Augenblick ... die Ursachen des Leidens erkennen und transformieren ... ein Leben in Mitgefühl und Weisheit aller Wesen ... der Existenz freundlich und offen begegnen ... von der Natur lernen ... Verwirklichung des tiefsten Wunsches ... Neues wagen ... Altes loslassen ... der Tanz des Lebens. All das sind Aspekte, die in meine Arbeit einfließen und sich miteinander verweben zu einem feinen und zugleich kraftvollen Instrument der Selbsterforschung und Verwirklichung.

Ausgebildet bin ich als Heilpraktikerin, Diplom-Pädagogin, Yoga-Lehrerin/-Therapeutin, Counselor/Coach. Nach dreijähriger Ausbildung in Somatic Experiencing (nach Peter Levine) biete ich seit 2011 auch Einzelsitzungen in Trauma-Heilung an. Zusätzlich absolvierte ich verschiedene Fort- und Weiterbildungen in Methoden der Humanistischen und Transpersonalen Psychologie und asiatischen Entspannungsmethoden.

Die von mir angewandte Pulsare-Methode kristallisierte sich während dieser Lern- und Lehrphasen mehr und mehr als mein ureigener Arbeitsweg zur fühlenden Bewusstwerdung heraus und wurde 2007 begründet. Die Verbindung von Selbsterforschung und Körper- und Energiearbeit war es, die mir selbst half, mich in der Welt zu verwirklichen - und es ist mir eine große Freude, sie weiterzugeben.

Inspiriert und unterstützt wurde der Prozess durch den indischen Meister Osho, dessen Lehren den östlichen und westlichen Weg der SELBST-Erkenntnis verbinden. Ein großer Meilenstein in meiner Entwicklung war die Begegnung mit Dheeraj (James R. Murley) und seiner Methode Tibetan Pulsing, in die ich über viele Jahre eingeweiht wurde, und die ich seit 1992 selbst weitergebe und lehre. Eine weitere Bereicherung erfuhr meine Arbeit - innerlich und äußerlich - durch die Begegnung mit der Lehre der Non-Dualität/Advaita in Form der westlichen Advaita-Lehrer OM C. Parkin und Gangaji .

Voll Dankbarkeit verneige ich mich vor "meinen" und allen Eltern, Lehrern, Weisen und Weggefährten - vor DIR ! Und freue mich über das liebevolle und abenteuerliche Lern- und Spielfeld des Lebens.



Mögen alle Wesen glücklich, lebendig und frei sein!
   
© Copyright 2012 ranva.de - pulsare® - info@ranva.de