Trainings

Heartbeat - Der Pulsare-Grundkurs
In diesem sechsteiligen Grundkurs werden den Teilnehmern, grundlegende Methoden und Kenntnisse der Pulsare-Technik vermittelt.


Schwerpunkte des Kurses werden u.a. sein:
  • Das Organsystem des Tibetan Pulsing und die 24 essentiellen Qualitäten
  • Die Aufspaltung/Polarisierung der Qualitäten in der Dualität
  • Die Körper- und Energiearbeit des Tibetan Pulsing
  • Selbsterforschung in Einzelsitzungen und in der Gruppe
  • Dialogarbeit
  • Die Kunst des Lauschens und Erspürens

Der Pulsare- Grundkurs ermöglicht den TeilnehmerInnen nach Abschluß, Pulsareâ- Einzelsitzungen (ohne Augenlesen) zu geben.
Am Ende des Kurses erhalten alle TeilnehmerInnen ein Zertifikat über die Teilnahme.

Tibetan Pulsing - Thangka der 24 Organe


Pulsare-Training
"The pulse never stops!" Osho

Pulsare widmet sich der immerwährenden Erkenntis des Selbst und ist zeitlos. Dennoch gibt es ein Training in der Zeit zur Erlernung der Grundprinzipien von Pulsare.

In diesem ausführlichen und intensiven Training (mind. 50 Tage) werden die Teilnehmer in die tiefgründige Erforschung des Seins und in das Reinigungs- und Heilsystem des Tibetan Pulsing (inklusive Augenanalyse) eingeführt. Jedem der 24 Organe sind zwei Tage gewidmet, an denen wir jeweils den männlichen und den weiblichen Ausdruck des Organs erfahren und erspüren. Wir erkennen die Illusionen, Emotionen und körperlichen Verkrampfungen, die aus dem spezifischen Organkreislauf erwachsen können, positiv und negativ. Und wir erforschen die Juwelen, die Seelenpotentiale, die zur Entfaltung drängen.

Durch die advaitische Selbsterforschung, die den Lernprozeß begleitet, lernen wir hinter die "Leidensgeschichte des Ich" zu schauen. Wir sehen durch die Schleier der Identifikationen. Wir vermeiden oder verdrängen nichts, sondern wir sind uns der geistigen Mechanismen auf allen Ebenen bewußt, ohne sie zu berühren. Diese bewußte und fühlende Anwesenheit mit allem, was ist, ermöglicht uns in Kontakt mit uns selbst und mit anderen, z.B. mit Klienten, durch alle Schichten des Leidens hindurchzudringen und in der Stille, die wir sind, zu ruhen.

Das Training ermöglicht den TeilnehmerInnen nach Abschluß Einzelsitzungen (mit Augenlesen) zu geben und Gruppen zu leiten. Am Ende des Kurses erhalten alle TeilnehmerInnen ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme.



Oktaven der Evolution (OdE)
Integrales Training zu den Zyklen der bewußten Menschwerdung in
9 Teilen

Wo genau stehe ich jetzt in dieser Phase meines Lebens ?
Was sind die verschiedenen Stadien des Menschseins ?
Wie wirken sie sich aus ?

Diese Fragen und viele mehr werden uns in dem  zweijährigen Training begleiten.

Was ist die Kraft, die jeder Entwicklung  zugrunde liegt ? Im Yoga, einem Jahrtausende alten Bewußtseinssystem, wird vom Urklang OM gesprochen,  aus dem sich alles entwickelt, der auch oft als Erzittern oder Erschauern beschrieben wird. Die Wissenschaft bestätigt heutzutage in immer feineren Erkenntnissen und Ergebnissen, was die uralten Weisheits- und Bewußtseinstraditionen lehrten. Gurdjieff sprach von den Urgesetzen: dem „Gesetz der Drei“ und dem „Gesetz der Sieben“. Das Universum ist dementsprechend eine unendliche Verbindung von Oktaven in Oktaven in Oktaven. Anders ausgedrückt: Alles, was existiert, sei es stofflich, geistig oder ein Zustand, ist  Schwingung.

Dheeraj, der Begründer des Tibetan Pulsing, bezog in seine Methode ebenfalls diese Gesetzmäßigkeiten mit ein und sah die Bewußtseins-Oktaven in Verbindung mit dem Organsystem des Körpers. Er lehrte – wie viele alte tibetische Weisheitsschulen (Atisha u.a.) - die Abfolge von individuellen Entwicklungs-phasen, die sich in 7-Jahres-Schritten vollziehen und nach dieser Oktave sowohl eine Vollendung erfahren als auch einen neuen Zyklus einläuten.

Das Pulsare-OdE-Training widmet sich innerhalb eines Zeitraumes von zwei Jahren der Evolution und Bewusstseinsentwicklung des Menschen – individuell, global und universell. Insofern ist es ein persönliches, ganz konkretes Wachstums-Training für die Teilnehmer, darüber hinaus macht es Zusammenhänge von Entwicklungen auf sozialer und globaler Ebene bewußt  ...

… und es ist zugleich auch eine
Ode an das Leben und die Liebe
mit ihren wunderbaren
Entwicklungsimpulsen und Potentialen.
Eine Ode an das fühlende bewusste Dasein ...


   
© Copyright 2012 ranva.de - pulsare® - info@ranva.de