Pulsare & Tibetan Pulsing

„Ach was,“ sagte Pippi. „Wenn das Herz nur warm ist und schlägt, wie es schlagen soll, dann friert man nicht.“
Pippi Langstrumpf by Astrid Lindgren

Körper-und Energie-Arbeit (Tibetan Pulsing)
in Verbindung mit Selbsterforschung. (1 ½ bis 2 Stunden)

Die Sitzung findet in einem stillen und intimen Raum statt. Wir erforschen gemeinsam, was Dich bewegt, was Dich trennt von Dir selbst oder anderen und was es braucht, um zurückzukehren zur Quelle Deiner SELBST - ohne Umweg.

Methoden der Selbsterforschung und Meditation als auch Körper- und Energiearbeit (Tibetan Pulsing) führen durch den Prozess.
Eine Einzelsitzung (Session) dauert ca. 1 ½ Stunden.

Die Sitzung findet in einem stillen und intimen Raum statt. Wir erforschen gemeinsam, was Dich trennt und was es braucht, um zurückzukehren zur Quelle Deiner SELBST - ohne Umweg.

Es werden sowohl Methoden der Selbsterforschung und Meditation als auch Körper- und Energiearbeit (meist Tibetan Pulsing) eingesetzt.




Augenlesen (1/2 Stunde)

I am so small I can barely be seen. How can this great love be inside me? Look at your eyes. They are small, but they see enormous things.
Rumi

Augenlesen und ausführliche Analyse ist ein Bestandteil von Tibetan Pulsing. Weisheitslehren aller Welt sprechen von den Augen als dem Spiegel der Seele. Die Augen zeigen uns die 24 Organe des Organkreislaufs auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene. Hier sind die spezifischen Ausprägungen und Eigenschaften, Fixierungen und Aufladungen im Nervensystem des Individuums gespeichert wie in einem Computerchip   Und sie enthüllen uns auch die transzendente Ebene in Form von "Feuer", einer zweiten, sehr leuchtenden Farbe, die sich über die Iris ausbreitet.

Diese Methode wird nur in Verbindung mit einer Tibetan Pulsing-Session angeboten.







   
© Copyright 2019 ranva.de - pulsare® - info@ranva.de